Datenschutz

 

 
 

 

Alexander Bokolishvili

Kurzvita

geboren in Tiflis/Georgien,begann schon mit 6 Jahren mit dem Klavierunterricht.Mit 9 Jahren lernt er Klarinette und danach Saxophon an der städtischen Musikschule.Nach dem erfolgreichen Abschluss folgt ein Studium von 1996 bis 2001 am staatlichen Konservatorium in Tiflis mit Diplomabschluss.

Schon während seines Studiums war er Mitglied im Jugendjazzorchester sowie dem Jugendsymphonieorchester. Es folgten Aufnahmen für das georgische Fernsehen und den nationalen Rundfunk. Von 1997 bis 2002 als Klarinettist und Saxophonistan der Georgischen Staatsoper und Ballet. Es folgt ein Aufbaustudium an der Musikhochschule Trossingen sowie ein Kontaktstudium an der Musikhochschule Stuttgart. Auftritte im Rahmen des Projektes Open World Stage von Zaza Miminishvili mit The Shin, Fuat Saka, Randy Brecker, Rüdiger Oppermann und Performance-künstler Kevork Mourad. 
Neben diverser Lehrtätigkeiten ist Alexander Bokolishvili als Solist, Bandmitglied und Studiomusiker an verschiedenen Projekten im Bereich Jazz, Rocksteady, Welt- und experimenteller Musik tätig.


https://soundcloud.com/alex-bok


https://www.youtube.com/channel/UCeJpFqMVfZWzFgN51h5yFCw